compilation
Zum gedenken an Khandro Tsering Chödron
5 Videos
1 Std. 6 Min. 43 Sek.

Zum gedenken an Khandro Tsering Chödron

In dieser Sammlung haben wir eine Reihe von Videos und Filmen über Khandro Tsering Chödron zusammengetragen, darunter:

den Film von Khandros Dung-Shyu-Zeremonie
, der die Geschichte ihres Lebens und ihres Sterbens, Geschichten und Erinnerungen von denen, die sich um sie gekümmert haben, und Höhepunkte ihrer Dung-Shyu-Zeremonie in Lerab Ling enthält.

Ebenfalls enthalten sind: Aufnahmen von ihr in Lerab Ling, mit Lodi Gyari Rinpoche, der eine Belehrung teilt, die Khandro seiner Frau gab, eine Belehrung darüber, auf welche Weise ihr Sterben ein Vorbild für uns alle ist, und mehr... 

Zum gedenken an Khandro Tsering Chödron
5 Videos
  • den Film von Khandros Dung-Shyu-Zeremonie, der die Geschichte ihres Lebens und ihres Sterbens, Geschichten und Erinnerungen von denen, die sich um sie gekümmert haben, und Höhepunkte ihrer Dung-Shyu-Zeremonie in Lerab Ling enthält.

    Rigpa
    2011
  • Aufnahmen von ihr in Lerab Ling, 2008
    2008
  • Melbourne, 20. Dezember 2011
    Sogyal Rinpoche spricht über das außergewöhnliche Beispiel von Khandro Tsering Chödröns Verscheiden. Wie die Belehrungen erklären, dämmert im Moment des Todes, wenn dein gewöhnlicher Körper und dein Geist sterben, die grundlegende Natur des klaren Lichts oder der Grundlichtheit auf... 
    Sogyal Rinpoche
    2011
    Tod und Sterben verstehen, ...
  • Lerab Ling, 1. August 2011
    Lodi Gyari Rinpoche teilt einige Gedanken über Khandro, während er in Lerab Ling ihren Kudung besucht, und gibt eine Belehrung wieder, die Khandro seiner Frau gab. 
    Lodi Gyari Rinpoche
    2011
    Der Meister gedenken
  • Unter wolkenlosem, blauem Himmel fand am 31. Juli 2014 die Einweihung von Khandro Tsering Chödröns Gedenk-Stupa in Lerab Ling statt. Seine Heiligkeit Sakya Trizin, das höchste Oberhaupt der Sakya-Schule des tibetischen Buddhismus, und eine Versammlung von bedeutenden Meistern, die eine enge Verbindung zu Khandro haben, leiteten die Zeremonien. Die Einweihung fand an Chökhor Düchen statt, dem Tag, an dem das erste Drehen des Rades des Dharma durch Buddha gefeiert wird – einem der heiligsten Tage im tibetisch-buddhistischen Kalender. Es herrschte eine freudige Atmosphäre, als eintausend Menschen im Sonnenschein vor der Stupa einen ganzen Tag lang an der Praxis teilnahmen, und Tausende mehr sich über Video-Streaming aus 26 Ländern auf der ganzen Welt anschlossen.

    2014